BROTZEIT 2023

Liebe Kunden*innen,

2023 steht bei uns unter dem Motto "Zeit ist Geschmack". Was haben unsere Brote damit zu tun? Nun, eine ganze Menge. Denn alles was man, so wie wir, mit Liebe zum Handwerk herstellt, braucht seine Zeit. Zeit verleiht Reife und Reife bedeutet Geschmack, Aroma und Frische. Wir Bäcker sprechen von Teigruhe, wenn wir den Teigen oder Teiglingen nach dem Kneten und Formen Ruhephasen gönnen. Ruhephasen, in denen sich Aromen entwickeln und das Mehl das Schüttwasser aufnehmen kann. Je mehr, desto länger die Frischhaltung. Deshalb verwenden wir zusätzlich hauseigene Sauerteige, Brüh- und Quell- oder Kochstücke. Wie sich diese auswirken, lesen Sie in unserer neuen Broschüre.

Jeden Monat stellen wir Ihnen eine neue BROT-SPEZIALITÄT vor. Lassen Sie sich überraschen! Wir starten im Januar mit unserem Brot "Gestern", gute 18 Stunden reifte seit gestern der Sauerteig für dieses einmalige Roggen-Dinkel-Vollkornbrot. Interessante Informationen finden Sie in unserem Brot-Kalender 2023 u.a. mit Wissenswertem zu den Brüh-, Koch- oder Quellstücken, Vorteigen, Teigführungen, Frischhaltung und zu "Hermann".

Brot-Kalender 2023: Jetzt wieder in allen Tönjes-Filialen verfügbar.

Wir wünschen Ihnen ein schmackhaftes und bekömmliches Brotjahr 2023.
Ihr TEAM der Landbäckerei Tönjes


Mit Vollkornkraft ins neue Jahr - NEU im Sortiment